Podporuje mojeID

NEJPRODÁVANĚJŠÍ

Cena pro Vás 663 KČ
Cena pro Vás 600 KČ

 De facto Consulting, s.r.o. 

Provozovatel e-shopu

www.TechBooks.cz

www.MotorBooks.cz

www.Haynes.cz

založeno 1990


Automobily nákladní a tahače / IFA


Parametry
skladem novinka v akci
Bildatlas der DDR-Feuerwehr-Fahrzeuge
Fahrgestelle und Aufbauten 1949-1990
Welche Fahrzeuge nutzten die Wehren hinter dem Eisernen Vorhang? Überwiegend außer Dienst gestellt, droht dem Großteil der DDR-Feuerwehrfahrzeuge heute das Vergessen. Dabei war ihre Modellvielfalt beachtlich: Neben den Fahrzeugen aus DDR-Produktion gab es Kriegs- und Vorkriegsmodelle, viele Importe sowie provisorische, aus Zivil- oder Kriegsfahrzeugen entstandene Eigenumbauten. Der Bildatlas
Cena pro Vás 296 KČ

 Bildatlas der DDR-Feuerwehr-Fahrzeuge


Wie arrangierten sich die DDR-Bürger, privat und beruflich, mit dem Mangel rund um das Kraftfahrzeug? Dieses Buch handelt von langen Wartezeiten auf Pkw und unzureichender Zuteilung von Nutzfahrzeugen, von eingeschränkten Urlaubsreisen und Zwängen beim Einsatz von Lieferwagen, Lastkraftwagen und Omnibussen und vom Ersatzteilmangel in beiden Bereichen. Es beschreibt aber auch die Reaktion der
Cena pro Vás 385 KČ

Auto-Alltag in der DDR. Pkw - Lkw - Busse
novinka


Features • The first book to focus on trucks from the 1980s • Includes both British & European trucks • An A-Z of all manufacturers • Mostly colour photos • Most images are unique and never published before Description This unique book explores the products of more than 50 truck manufacturers – from the very largest to the smallest and most obscure – during a period of takeovers, failures and
Cena pro Vás 439 KČ

British and European Trucks of the 1980s
novinka


Wie die meisten Pkw, Lastwagen und Motorräder aus dem Arbeiter und Bauernstaat sind auch die Feuerwehr-Veteranen zum größten Teil längst verschrottet. Nur die wenigsten hatten das Glück, in Sammlerhand zu gelangen und restauriert zu werden. Die schönsten, die seltensten und die interessantesten Feuerwehren der DDR hat Christian Suhr, einer der besten Kenner der ostdeutschen Nutzfahrzeuggeschichte,
Cena pro Vás 280 KČ

DDR Feuerwehr-Klassiker


Auf dem Gebiet der ehemaligen DDR fuhren nicht nur Barkas oder IFA. Im Zuge so genannter Kompensationsgeschäfte – um die Außenhandelsbilanz auszugleichen – wurden immer wieder Fahrzeuge aus Ostblock-Staaten importiert, etwa tschechische Tatra und Skoda, russische SIL und SIS – und sogar Flugfeld-LF von Magirus. Natürlich waren die meisten Wehren mit heimischen Wagen ausgestattet, in der Regel
Cena pro Vás 515 KČ

DDR-Feuerwehrfahrzeuge - 1945 - 1990
novinka


Was im Arbeiter- und Bauernstaat transportiert wurde, lief über die Ladeflächen von Lastwagen, die auch heute noch einen legendären Ruf genießen. Inzwischen im Straßenverkehr eher rar geworden, war es an der Zeit, einen Typenkompass über die großen Nutzfahrzeugmarken der DDR zu schreiben, in dem all die Haupttypen und -aufbauten von Framo über Phänomen bis zu Multicar und zahlreichen
Cena pro Vás 419 KČ

DDR-Lastwagen 1945-1990 - Typen-Kompass


Neben ihrer eigenen Lastwagenproduktion hat die DDR von Anfang an auch Nutzfahrzeuge aus den sozialistischen Bruderstaaten bezogen. Mit diesen Importen schloss sie Lücken in ihrem Fahrzeugprogramm, die sie selber nicht füllen konnte. So bezog die DDR z. B. schwere Lkw aus der Tschechoslowakei und Rumänien, Kleintransporter aus Polen, Omnibusse aus Ungarn und viele unterschiedliche Spezialfahrzeuge
Cena pro Vás 310 KČ

DDR-Lastwagen: Importe aus der Tschechoslowakei, Polen, Rumänien und Ungarn
novinka


Mit diesem Band erhalten alle automobilinteressierten Leser das absolute Standardwerk über die Kraftfahrzeuge der DDR. Die beiden Autoren haben nach jahrelanger Recherche ein Typenbuch mit Niveau und Anspruch geschaffen, das mit neuen Bildern, mit komplett neu geschriebenen Texten und Datenblättern die Vielfalt im Nutzfahrzeug- und Personenwagensektor darstellt. Inklusive aller Motoren, aller
Cena pro Vás 650 KČ

Deutsche Autos - Alle Personenwagen und Nutzfahrzeuge der DDR
novinka


Von wegen nur Trabant und Wartburg. Wer glaubt, dass in der DDR nur diese beiden ihr Zweitakt-Fähnchen schwenkten, täuscht sich gewaltig. Denn im Straßenbild des Arbeiter- und Bauernstaates gab es durchaus manche Abwechslung. Im Personenwagenbereich gab es z.B. die Modelle F8, F9 und P70 von IFA oder EMW von Awtowelo, dazu kamen Pkw aus den benachbarten osteuropäischen Staaten. Bei den Lastwagen
Cena pro Vás 712 KČ

Deutsche Autos - Alle Personenwagen und Nutzfahrzeuge der DDR


IFA W 50 / L 60 - 1965-1990
Schrader-Typen-Chronik
In der Bundesrepublik gab es gleich ein ganzes Dutzend von mittelschweren Lkw, in der DDR hingegen waren es ausschließlich die Lastwagen aus den Industriewerken Ludwigsfelde. Die IFA Typen W 50 und W 60, sorgten in der DDR für industriellen Erfolg. Es gab eine Vielzahl von Ausführungen und Weiterentwicklungen der 60 Grundmodelle, die solide Technik dahinter blieb aber stets dieselbe. Nach der
Cena pro Vás 326 KČ

IFA W 50 / L 60 - 1965-1990
novinka


Während es in der Bundesrepublik eine Vielzahl an mittelschweren Lkw gab, waren es in der DDR ausschließlich die Lastwagen aus den Industriewerken Ludwigsfelde. Die IFA Typen W 50 und L 60 sorgten für industriellen Erfolg. Es gab etliche Ausführungen und Weiterentwicklungen der 60 Grundmodelle, die solide Technik dahinter blieb jedoch stets dieselbe. Nach der Wende wurden die Allrounder schnell
Cena pro Vás 513 KČ

IFA W 50 / L 60 - Die DDR-Frontlenker-Legende
novinka


Die Erfindung des Verbrennungsmotors revolutionierte neben der Personenbeförderung auch den Bereich der Nutzfahrzeuge: Aus Kutschen und Droschken wurden Lastwagen und Busse, statt Pferde und Ochsen gab es Traktoren und Erntemaschinen. Anfang des 20. Jahrhunderts schossen Fahrzeughersteller in Deutschland aus dem Boden, die schnell wieder von der Bildfläche verschwanden und dabei Fahrzeuge schufen,
Cena pro Vás 897 KČ

Klassische Deutsche Nutzfahrzeuge - Enzyklopädie erloschener Marken


Warum hatten alle Lastwagen früher Vollgummireifen? Aus welchem Grund betrieb Büssing eine eigene Omnibuslinie? Wann wurde der letzte Dampf-Lkw gebaut? Welches Kommunalfahrzeug hieß der »elektrische Berliner«? In dieser Enzyklopädie der internationalen Nutzfahrzeuggeschichte finden Sie Informationen, Daten, Erklärungen sowie Antworten auf tausendundeine Frage. Halwart Schrader behandelt alle
Cena pro Vás 1 026 KČ

Nutzfahrzeuge - Die internationale Enzyklopädie


Im Straßenbild des Arbeiter- und Bauernstaats gab es durchaus automobile Abwechslung: Hier erfährt man jede Menge über die osteuropäische Nutzfahrzeugszene und die zeitgenössische Fahrzeug-Technik. Absichtlich wurden ideologisch eingefärbte Textpassagen ebenso übernommen wie die originale Gestaltung einzelner Seiten, um feinsinnige Authentizität zu vermitteln.
Cena pro Vás 490 KČ

Nutzfahrzeuge in der DDR
novinka


Andere Länder, andere Laster: Wer hierzulande mit einem 38-Tonner über die Autobahn brettert, darf sich als »King of the road« fühlen. In Australien oder in den USA dagegen kann man mit einem solchen Gefährt keinem Trucker mehr imponieren. Doch Größe ist nicht alles. Auf den Straßen der Welt sind Frontlenker und Haubenschnauzer unterwegs, Zwei- und Viertakter, Diesel- und Elektromotoren. Wie sie
Cena pro Vás 1 999 KČ

Oldtimer Nutzfahrzeug Lexikon: Geschichte - Marken - Technik


Lastwagen und Trucks faszinieren durch ihre enorme Größe und Leistung und gehören zu den beliebtesten Nutzfahrzeugen. Fachkundig und fesselnd präsentiert dieser prachtvolle Bildband mit mehr als 500 brillanten Abbildungen die Entwicklung in der Lkw-Herstellung von den Anfängen des 20. Jahrhunderts bis heute. Von den ersten Dampflastwagen bis zum modernen Hightech-Truck werden alle bedeutenden
Cena pro Vás 455 KČ

Trucks - Maschinen, Mythen, Männerträume


Alle LKW-Veteranen der DDR auf einen Blick Sie hießen W50, Barkas, Robur oder Framo: Welche Lkw auf den Straßen der DDR außerdem unterwegs waren, zeigt der neue Bildatlas von Udo Paulitz. Mit authentischen Farbaufnahmen und fachkundigen Texten stellt er all die importierten oder selbst produzierten Kleintransporter und schweren Laster, Pritschen- und Kastenwagen vor. Detailliert, mit allen
Cena pro Vás 999 KČ

Typenbuch der DDR-Lastkraftwagen

ODIwY