Podporuje mojeID

Úvod »» Ost-Automobile: Fahrzeuge auf den Straßen des Ostens


        

Ost-Automobile: Fahrzeuge auf den Straßen des Ostens

Tolle Bilder sowie alle spannenden Informationen von AWZ bis ZIS

novinka

 

Hlídací pes
Dostupnost: Skladem - In Stock
Číslo produktu: 9783735912954
Výrobce/vydavatel: Garant Verlag, DE
Jazyk: němčina
Autor: n/a
Stav: Nový
Typ/formát: Encyklopedie
EAN kód: 9783735912954
Cena pro Vás:
399 KČ ( Koncová cena vč. daní, cel a dovozních poplatků )

do košíku:
  ks  

Anotace

Vazba: Vázaná
Počet stran: 176
Rozměry v mm: 145 x 215
Počet obrázků: 250
Rok vydání: 2016

Nicht nur Alltagsgegenstände mit Ost-Vergangenheit, auch gut erhaltene Ost-Automobile sind bei Liebhabern heute sehr begehrt. Für einen gut erhaltenen Tschaika, Tatra und Co. blättern Sammler bis zu 30.000 Euro hin. Egal, ob Kleinwagen, Geländefahrzeug oder Limousine, auch im Osten gab es viele Schmuckstücke. Der russische Tschaika war eine Luxuslimousine des Herstellers Gorkowski Awtomobilny Sawod. Oder wer kennt den kleinen SUV Lada Niva nicht, der seit 1977 fast unverändert produziert wird? Doch bereits im Jahr 1895 baute eine kleine Firma in Böhmen Fahrräder, Motorräder und Automobile: die Firma hieß Laurin & Klement. Aus diesem Unternehmen ging im Jahr 1925 die Skoda Automobilova hervor. Etwa im gleichen Jahr fusionierte die Nesselsdorfer Wagenbau-Fabrik-Gesellschaft mit der Waggonfabrik Ringhoffer AG in Prag-Smichov zum tschechischen Automobilhersteller Tatra. Ebenfalls arbeitete Dacia aus Rumänien bereits seit 1952 als Zulieferbetrieb für die Autoindustrie und fertigt seit 1968 mit Renault-Lizenz eigene Automobile.

Komentáře

NÁZORY A DOTAZY NÁVŠTĚVNÍKŮ

Nebyl zatím přidán žádný názor. Přidejte svůj názor nebo dotaz jako první.

MWIxNzUzYz
Hlídací pes
Watch DOG


Informovat na e-mail při změně:


       když cena klesne pod

        když produkt bude na skladě


Zadejte Váš e-mail: